Eulenpost

Schülerzeitung der Waldschule Hagen-Beverstedt

EHC München erstmals deutscher Eishockeymeister

von Sebastian Vogel

1998 gegründet, 2005 in die zweite und 2010 in die eeste Bundesliga aufgestigegen, 2012 dann Beginn der Kooperation mit dem österreichischen Getränkehersteller Red Bull, der den Verein 2013 dann vollständig aufkaufte. Nun ist mit dem ersten Meistertitel der Höhepunkt der Vereinsgeschichte des EHC Red Bull München erreicht.
Bereits in der Hauptrunde wurde München knapper Erster vor dem Rekordsieger Eisbären Berlin sowie den Iserloon Roosters. Den vierzehnten und letzten Platz belegten abgeschlagen die Schwenninger Wild Wings aus Baden-Württemberg, allerdings werden sie aufgrund derzeit gechlossenen Ligensystems ohne Auf- und Abstieg in der Deutschen Eishockey-Liga (kurz DEL) an den Start gehen.
Auf die Hauptrunde folgten die Playoffs, die im Best-of-seven-Modus ausgespielt wurden, das heißt der Sieger benötigt vier Siege und die Serie geht über maximal sieben Spiele. Dabei setzten sich München, Köln, Wolfsburg und Nürnberg in den Viertelfinals durch. Im Halbfinale setzte sich München gegen die Kölner Haie sowie Woflsburg gegen Nürnberg durch. Im Finale hatten die Grizzlys Wolfsburg gegen das vom US-Amerikaner Don Jackson gecoachte Team keine Cahnce und verlor die Serie ohne eigenen Sieg mit 0:4.

Als Spieler des Jahres wurde Angreifer Pattrick Reimer von den Nürnberg Ice Tigers, der mit 26 Toren auch erfolgreichster Torschütze war. Matthias Niederberger und Christof Kreutzer (beide Düsseldorfer EG) wurden zum Torwart bzw. Trainer des Jahres ausgezeichnet. Meister der zweithöchsten Spielklasse (DEL2) wurden die Kassel Huskies.

Das nächste Highlight im Eishockey-Kalender sind die 80. Weltmeisterschaften der Herren vom 6. bis 22. Mai in Moskau und St. Petersburg. Dabei trifft Deutschland in der Gruppenphase unter anderem auf Titelverteidiger Kanada, die USA sowie Frankreich. Die DEL-Saison 2016/2017 beginnt am 16. September.

Eulenpost-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.