von Sebastian Vogel, Paule Krumrey und Isabella Stechel-Marceddu

Name: Peter Friedrich Oehlenberg

Fächer: Deutsch, Geschichte, Politik (Fachfremd)

Klassenlehrer von: 5b

Hobbys: FUSSBALL spielen, FUSSBALL gucken, über FUSSBALL reden, über FUSSBALL lesen, Angeln, Comics lesen, früher Comics zeichnen, kochen

Das kann ich am besten kochen: Fischgerichte

Witz: Lehrer haben vormittags Recht und nachmittags frei.

Motto: Lehrer haben vormittags Recht und nachmittags frei.

Peinlichstes Erlebnis: „Was hat denn dein Vater da gesagt?“ (zu Paule KRUMREY)
„Das war meine erste feste Freundin und ich hab das erste Mal bei ihr zu Hause angerufen und war TOTAL aufgeregt und ihre Mutter war am Telefon. Ich bin sehr schlecht darin, Stimmen am Telefon voneinander zu unterscheiden. Ich dachte es wäre die besagte Person und meldete mich beim Vornamen. Sie hielt mich auch für jemand anderen. Dann haben wir bestimmt fünf Minuten aneinander vorbeigeredet bis wir bemerkt haben, dass wir nicht der sind, für den wir ihn halten. Es war furchtbar peinlich!“

Dümmster Fehler als Schüler: Bei meinen Abistreichen hab ich mich als Britney Spears verkleidet und am nächsten Tag war ein großes Bild davin in der Zeitung.

Dümmste Antwort von Schülern: (holt seinen Laptop heraus)

  • 5. Klasse Geschichte: „In der Jungsteinzeit wurden die Tiere erfunden.“
  • 6.Klasse Geschichte: „Wenn die Römer Karthago nicht erobert hätten, hätte Karthago sie erobert
    und das ist doch das gleiche nur anders herum.“
  • 7. Klasse Geschichte: „Minne war ein Chor von meist adligen Herren, die auf dem Hof des Königs von der Liebe sangen, um so die Liebe einer Frau zu erwerben.“
  • 7. Klasse Geschichte: „In der Regel des Benedikt heißt es, dass man keine vierfüßigen Tieren essen darf, also zum Beispiel HACK.“

Streiche von Schülern: „Das traut sich keiner bei mir oder die Streiche sind so gut, dass ich sie nicht merke.

Streiche als Schüler: „Ich war sicher kein braver Schüler.“

Handy: Samsung mit Kleber als Akkuhalter und mit Tasten. (Bald auch ein funktionsfähiges Smartphone)

Lieblingsapp: Kicker

Ohne ………. bin ich verloren: Notizbuch

Wenn ich lachen muss und versuche es zu unterdrücken: ein peinliches Geräusch

Wenn man mich zum Schulleiter befördern würde…
Oe-Schulleiter
Wenn mich meckernde Eltern anrufen…Oe-Eltern
Wenn man Handy während der Dienstbesprechung klingelt:Oe-Handy

Eulenpost-Redaktion
eulenpost.waldschule@t-online.de

One thought on “Lehrerfacts: Herr Oehlenberg”

Schreibe einen Kommentar zu Kristian Ellen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.