Eulenpost

Schülerzeitung der Waldschule Hagen-Beverstedt

Wings.io

von Fabian Reif 6a

Wings io ist ein Online-Spiel, dass man kostenlos im Internet, ohne es herunterzuladen, spielen kann.
Man steuert bei Wings io einen Jet und schießt andere Jets ab. Für einen leuchtenden Punkt gibt es 5, für jedes eingesammelte Power-up gibt es 10 Punkte. Wenn man andere Jets, kriegt man unterschiedlich viele Punkte und wenn man Kriegsschiffe bei einen Warships-Angriff zerstört, bekommt man besonders viele Punkte. Wenn man selbst getroffen wird und dabei stirbt, hat man nur noch die Hälfte der Punkte. Am Anfang kann man seinen Namen aussuchen. Bei einigen Namen ist dann sogar hinten am Jet eine Flagge. Die Flagge bringt zwar keinen Bonus, aber sie sieht gut aus. Aber man hat die Flagge nur, wenn man den jeweiligen Namen hat. Man kann seinen Jet in verschiedenen Farben und Mustern gestalten. Man kann auch die Power-, von den ich oben geschrieben habe, sammeln. Es gibt die Power-ups „Faust“, „3-Schuss“, „Raketen“, „Bomben“, „Langschusslaser“ und „Heilung“. Power-ups kommen vom Himmel an Fallschirmen herunter. Wenn die Power-ups ins Meer sinken, kann man sie nicht mehr einsammeln. Aber sie fallen nur langsam herunter. Jedes Power-up hat eine bestimmte Schussanzahl. Ganz selten kommt auch einmal ein Super-Weapon herunter. Ein Super-Weapon ist ein Dauerlaser. Jedes Power-Up hat eine bestimmte Benutzungsanzahl. Wenn man stirbt, verliert man die Power-ups und sie fliegen wie gewöhnlich weiter umher. Aber wenn sie jemand erneut einsammelt, hat dieser nur noch die benutzte Anzahl, wie sie war, als der vorherige Jet sie verloren hatte.
Wenn man auf „play“ drückt, beginnt man irgendwo auf den Spielfeld über dem Wasser. Das Spielfeld ist mit einer Grenze markiert. Außerhalb der Grenze ist alles etwas rötlich. Wenn man über die Grenze fliegt, wird alles immer roter. Und wenn man dann zulange außerhalb bleibt, explodiert man.
Oben rechts auf den Bildschirm sieht man die Liste, auf der steht, wer die meisten Punkte hat. Der mit den meisten Punkten hat mehr Leben als die anderen. Aber die anderen sehen durch einen Pfeil, wo der sogenannte König ist. Unten links auf den Bildschirm sieht man, wer wen gerade getötet hat, und unten rechts sieht man, wann das nächste kurze Event ist.
Bei einem Wahrships-Angriff kommen drei Kriegsschiffe und greifenen an. Wenn man sie zerstört, bekommt man mega viele Punkte. Wenn es ein Kriegsschiff über die Grenze und noch etwas weiter schafft, entkommt es. Beim Space Wars Event ist man auf einmal im Weltraum. Das Event dauert 5 bis10 Minuten. Im Weltraum fliegen auch Meteoriten herum. Wenn man sie abschießt, teilen sie sich in drei kleinere und eventuell ist an der Stelle dann ein Power-up. Ab und zu kommt auch ein Langschusslaser Event. Dabei hat jeder für eine Zeit nur den Langschusslaser.

Ich hoffe, ihr könnt mit meiner Beschreibung etwas anfangen und habt auch Freude an diesem Spiel.

Eulenpost-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.